Anmeldung
E-Mail


Passwort




Registrieren

Warenkorb
Warenkorb
Artikel

Gesamt
EUR


Warenkorb
Kasse
... ist leer.

German
Sprache
German English

Nutzungsbedingungen


Crypto Cologne für den unter https://cryptocologne.io abrufbaren Internetdienst

Diese Vereinbarung wurde auf Deutsch verfasst. Sofern zwischen irgendeiner Übersetzung dieser Vereinbarung und der deutschen Version ein Widerspruch besteht, ist die deutsche Version maßgeblich.

Datum der letzten Überarbeitung: 1. Juni 2018

1. GEGENSTAND DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

1.1. Crypto Cologne betreibt im Internet als technischer Dienstleister ein Angebot ("Shopping Plattform"), auf dem natürliche Personen ("Nutzer") nach erfolgreicher Registrierung elektronische Selbstbeschreibungen ("Profile") von sich erstellen, über die Plattform veröffentlichen, andere Nutzer anhand bestimmter Kriterien innerhalb des Portals suchen und/oder mit diesen innerhalb des Portals kommunizieren können. Im Rahmen der Plattform werden insbesondere folgende Leistungen angeboten:

1.1.1. Die Plattform umfasst das gesamte über die Internetadresse https://cryptocologne.io abrufbare Angebot, sofern dieses von Crypto Cologne verantwortet und/oder betrieben wird. Werbung, Promotion, Gewinnspiele und Kooperationen, welche durch Dritte über Werbemittel und Links bereitgestellt werden und auf externe Angebote verlinken, sind nicht Gegenstand der von Crypto Cologne betriebenen Plattform.

1.1.2. Für die Nutzung des Angebots legt der Nutzer anhand einer E-Mail Adresse ein Profil zum Zweck der Selbstdarstellung an. Hierfür sind einige Angaben zwingend erforderlich – z. B. Land, Name und E-Mail-Adresse – und andere freiwillig, z. B. Geburtstag, Berufserfahrung, Sprachkenntnisse.

1.1.3. Über verschiedene Funktionen können Nutzer sich über die Angabe bestimmter Kriterien wechselseitig finden und die über das Profil eingestellten Informationen abrufen und miteinander Kontakt innerhalb der Plattform aufnehmen.

1.1.4. Die Nutzer können nach erfolgter Kontaktaufnahme (Matching, beidseitiger Datenfreigabe) über die danach erhaltendenen Informationen kommunizieren z. B. per E-Mail oder Telefon.

1.2. Für die Nutzung der Plattform gelten ausschließlich diese Nutzungsbedingungen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Geschäftsbedingungen des Nutzers finden keine Anwendung.



2. REGISTRIERUNG / ZUGANG ZU Crypto Cologne

2.1. Voraussetzung für die Nutzung von Crypto Cologne ist eine erfolgreiche Registrierung durch den Nutzer, bei der dieser eine E-Mail Adresse, ein persönliches Kennwort sowie weitere Daten angibt, die zum Betrieb von Crypto Cologne erforderlich sind. Diese Daten werden zu dem Profil des Nutzers gespeichert.

2.2. Nur diejenige Person, die sich auf diese Weise auf der Plattform registriert hat, ist auch berechtigt, das entsprechende Profil zu nutzen. Eine Nutzung durch mehrere Personen ist nicht zulässig. Der Nutzer versichert gegenüber Crypto Cologne, dass seine anlässlich der Registrierung angegebenen Daten vollständig sind und der Wahrheit entsprechen.

2.3. Voraussetzung für die Nutzung der Plattform ist ein Mindestalter des Nutzers von 18 Jahren. Crypto Cologne ist berechtigt, in diesem Zusammenhang Stichproben durchzuführen und in Einzelfällen einen Altersnachweis anzufordern. Profile von Nutzern unter 18 Jahren können von Crypto Cologne unverzüglich gelöscht werden.

2.4. Mit der Registrierung erklärt der Nutzer sein Einverständnis mit der Geltung dieser Nutzungsbedingungen. Ein Anspruch auf Registrierung bzw. auf Zugang zur Plattform besteht nicht.

2.5. Crypto Cologne ist berechtigt, Nutzer bei einem vermuteten oder nachgewiesenen Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen vom weiteren Zugang zum Portal auszuschließen und eine Nutzung zu unterbinden.



3. VERGÜTUNG

3.1. Die Nutzung der Plattform ist für Bewerber kostenlos. Unternehmen entrichten eine Gebühr, um Matches einzusehen. Nach Registrierung und Zahlung einer Nutzungsgebühr ist der Bereich Matching für Unternehmer einsehbar. Diese Kostenpflicht wird jeweils vor Inanspruchnahme einer entsprechenden Leistung in der gesetztlich vorgesehenen Art und Weise deutlich ausgewiesen.

3.2. Eigene Kosten und Aufwendungen, die durch die Nutzung der Plattform direkt beim Nutzer anfallen (z. B. Einwahlkosten, Kosten einer Internetverbindung usw.) trägt allein der Nutzer.

3.3. Anhand der durch den Nutzer getätigten Angaben wird die Schaltung individualisierter Werbung innerhalb des Nutzerprofils erfolgen, insbesondere durch Einbindung von auf die Interessen des Nutzers angepassten werblichen Angeboten. Einzelheiten hierzu enthalten die Datenschutzbestimmungen von Crypto Cologne.



4. PFLICHTEN DES NUTZERS

4.1. Die Nutzung des Portals ist nur unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen und der Regelungen dieser Nutzungsbedingungen zulässig.

4.2. Die Nutzung der Plattform ist ausschließlich dem Zweck vorbehalten, die eigene Person mithilfe des angebotenen Funktionsumfangs darzustellen und mit anderen Nutzern über die auf der Plattform angebotenen Funktionen zu interagieren.

4.3. Der Nutzer ist für den Inhalt seiner Registrierung und für alle Informationen, die er über sich bereitstellt, allein verantwortlich. Er versichert, jeweils nur wahrheitsgemäße Angaben zu machen und keine geschäftlichen Absichten (Werbung) zu verfolgen. Die Plattform dient allein zur Bewerbersuche für Unternehmer und Jobssuche für Interessenten. Er wird die ihm innerhalb der Plattform anvertrauten Daten Dritter nicht zu gewerblichen Zwecken verwenden.

4.4. Es dürfen durch den Nutzer über die Plattform keine Inhalte angeboten, verbreitet, zugänglich gemacht und/oder durch Links verknüpft werden, die gegen geltendes Recht oder diese Nutzungsbedingungen verstoßen. Dies gilt insbesondere für beleidigende, Gewalt verherrlichende, diskriminierende, anstößige oder rechtswidrige Inhalte bzw. für strafbare Handlungen.

4.5. Der Nutzer ist verpflichtet, Nachrichten oder andere Inhalte, die er von Dritten im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform erhält, vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen.

4.6. Es ist dem Nutzer untersagt, fremde personenbezogene Daten (Namen, Anschrift, Telefon-, Fax- und SMS-Nummern, E-Mail-Adressen) und andere Kontaktinformationen in ein Profil zu stellen, bzw. zu registrieren, wenn ihm die Rechte an diesen Daten fehlen.

4.7. Der Nutzer verpflichtet sich, das Portal nicht auf missbräuchliche Weise zu verwenden. Es ist ihm insoweit insbesondere untersagt,

4.8.1. andere Nutzer oder Dritte zu belästigen, zu bedrohen, zu täuschen oder zu schädigen;

4.8.2. ein Profil zu erstellen, das Rechte Dritter verletzt oder sexuell oder kommerziell ausgerichtet ist;

4.8.3. rechtswidrige Inhalte oder Inhalte, die Nacktheit zum Gegenstand haben oder Inhalte, die auf andere Mitglieder anstößig wirken, in sein Profil einzustellen;

4.8.4. Tätigkeiten auszuführen oder Daten zu versenden, die nach ihrer Art oder Beschaffenheit (etwa Viren) bzw. Größe oder Anzahl dazu geeignet sind, den Bestand oder den Betrieb der Plattform zu gefährden oder zu beeinträchtigen;

4.8.5. urheberrechtlich oder andere geschützte Inhalte anzubieten, zu verbreiten, zugänglich zu machen oder durch Links zu verknüpfen;

4.8.6. Nachrichten mit Gewinnerzielungsabsichten (Spamming, Scamming, Hoaxes, Werbung, Kleinanzeigen usw.) zu versenden oder derartige Inhalte zugänglich zu machen, insbesondere durch Hinweis auf andere Dienste ähnlicher Ausrichtung;

4.8.7. Bildmaterial in das Profil einzustellen, auf dem nicht ausschließlich der jeweilige Nutzer (bzw. das Unternehmen (auf Basis eines Logo)) zu sehen ist und das nicht offensichtlich nur dem Zweck einer wahrheitsgetreuen und aktuellen Selbstdarstellung der eigenen Person / des Unternehmen gerecht wird;

4.8.8. mehr als ein Nutzerprofil gleichzeitig zu betreiben.

4.9. Bei einem Verstoß gegen die vorgenannten Bestimmungen, die guten Sitten oder Rechte Dritter haftet der Nutzer gegenüber Crypto Cologne auf Ersatz aller hieraus entstehenden Schäden, sofern ihn ein Verschulden trifft. Der Nutzer stellt Crypto Cologne hiermit im Innenverhältnis vollumfänglich von allen etwaigen aus Verstößen resultierenden Ansprüchen Dritter frei.

4.10. Bei jedem durch Crypto Cologne festgestellten Verstoß gegen die vorgenannten Bestimmungen ist Crypto Cologne berechtigt, den Nutzer sofort von der Nutzung der Plattform auszuschließen und seine eingestellten Daten endgültig zu löschen.



5. KÜNDIGUNG

5.1. Jeder Nutzer ist jederzeit berechtigt, sein Profil ohne Angabe von Gründen von der Plattform zu löschen. Löschungen können, sofern vorhanden, direkt über eine Funktion innerhalb der Plattform, passieren. Alternativ schriftlich oder per E-Mail erfolgen. Jede Löschung gilt als sofortige Beendigung der Registrierung.

5.2. Mit Eingang des Löschverlangens des Nutzers ist Crypto Cologne berechtigt, sämtliche von dem Nutzer eingestellten Daten unwiderruflich und dauerhaft zu löschen.

5.3. Eine erneute Verwendung der E-Mail Adresse ist danach aus Sicherheitsgründen nicht mehr möglich.



6. BETRIEB DES PORTALS

6.1. Crypto Cologne ist berechtigt, das Portal jederzeit ein- oder umzustellen oder in sonstiger Weise zu ändern, soweit die Änderung oder Abweichung unter Berücksichtigung der Interessen von Crypto Cologne für den Nutzer zumutbar ist. Aus technischen Gründen kann es jederzeit zu zeitlichen und/oder inhaltlichen Einschränkungen der Verfügbarkeit der Plattform oder einzelner Funktionalitäten kommen. Ein Anspruch auf jederzeitigen oder störungsfreien Zugang zur Plattform besteht ebenso wenig wie auf die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit. Dies gilt insbesondere, soweit der Zugriff auf die Plattform durch Störungen verursacht wird, die nicht im Verantwortungsbereich von Crypto Cologne liegen.

6.2. Crypto Cologne ist bemüht, den Zugang zur Plattform 24 Stunden täglich und 7 Tage pro Woche zur Verfügung zu stellen. Vorübergehende Betriebsunterbrechungen aufgrund der üblichen Wartungsarbeiten, Störungen bei fremden Providern oder Netzbetreibern sowie im Falle höherer Gewalt sind allerdings jederzeit möglich.



7. RECHTE

7.1. Alle Rechte an der Plattform sowie den damit verbundenen Inhalten, Designs, Technologien oder Kennzeichnungen liegen, soweit nicht anders angegeben, ausschließlich bei Crypto Cologne. Nutzungen durch den Nutzer außerhalb der Plattform bzw. außerhalb des von und mit Crypto Cologne verfolgten Zwecks sind ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Crypto Cologne unzulässig.

7.2. Crypto Cologne ist berechtigt, sämtliche vom Nutzer in sein Profil eingestellten, nicht personenbezogenen Daten zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu veröffentlichen sowie zum öffentlichen Abruf bereitzustellen. Dies gilt gleichwohl – oder zumindest analog – für alle anderen Medien wie etwa Print, TV oder Mobile.



8. DATENSCHUTZ

Crypto Cologne verpflichtet sich, bei dem Betrieb des Portals alle einschlägigen Vorschriften des Datenschutzrechts einzuhalten. Sämtliche Bestimmungen und Vereinbarungen betreffend den Umgang mit personenbezogenen Daten sind Inhalt der Datenschutzbestimmungen.



9. HAFTUNG

9.1. Im Hinblick auf die Haftung von Crypto Cologne gilt:

9.1.1. Ansprüche des Nutzers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Nutzers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Crypto Cologne, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

9.1.2. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Crypto Cologne nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Nutzers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Im Falle dieser Ziffer ist die Haftung für entgangenen Gewinn, mittelbare Schäden, Folgeschäden und Ansprüche Dritter ausgeschlossen.

9.1.3. Die Einschränkungen nach 9.1.1. und 9.1.2. gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Crypto Cologne, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

9.1.4. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

9.2. Crypto Cologne haftet für die Wiederbeschaffung von Daten nur, soweit der Nutzer alle erforderlichen und zumutbaren Datensicherungsvorkehrungen getroffen und sichergestellt hat, dass die Daten aus Datenmaterial, das in maschinenlesbarer Form bereitgehalten wird, mit vertretbarem Aufwand rekonstruiert werden können.

9.3. Im Übrigen ist jegliche Haftung von Crypto Cologne ausgeschlossen. Insbesondere haftet Crypto Cologne nicht für Ausfälle der Plattform, für den Verlust, die Unvollständigkeit oder die Nichterreichbarkeit der Plattform oder Schäden jeglicher Art aufgrund von Denial-of-Service-Attacken, E-Mail-Spamming oder Computerviren, welche von Dritten und nicht von Crypto Cologne zu vertreten sind.

9.4. Der Nutzer ist verpflichtet, etwaige Schäden im Sinne vorstehender Haftungsregelungen unverzüglich gegenüber Crypto Cologne schriftlich oder per E-Mail anzuzeigen, sodass Crypto Cologne möglichst frühzeitig informiert ist und eventuell gemeinsam mit dem Nutzer Schadensbegrenzung bzw. -minderung betreiben kann. Unbeschadet hiervon ist auch der Nutzer zu Maßnahmen der Schadensbegrenzung verpflichtet.

9.5. Crypto Cologne hat keinen Einfluss auf den Inhalt von verlinkten Webseiten. Etwaige Links, die von Crypto Cologne bereitgestellt werden, sind ausschließlich zur verbesserten Informationsbeschaffung für die Nutzer bereitgestellt. Für Inhalte und Aktivitäten solcher Inhalte haftet Crypto Cologne nicht.

9.6. Crypto Cologne ist nicht verantwortlich für falsche Angaben des Nutzers bei seiner Registrierung und für eventuellen Missbrauch der in ein Profil eingestellten oder durch ihn gegenüber Dritten preisgegebenen Informationen, sofern Crypto Cologne hierbei kein Verschulden trifft.



10. Vertragsschluss

10.1. Einige Bereiche der Plattform sind kostenpflichtig und erst nach Registrierung und Zahlung einer Nutzungsgebühr zugänglich. Auf diese Kostenpflicht wirst Du jeweils vor Inanspruchnahme einer entsprechenden Leistung in der gesetzlich vorgesehenen Art und Weise deutlich hingewiesen.

10.2. Die Preise für das kostenpflichtige Matching für Unternehmer von Crypto Cologne werden vor Buchung in der gesetzlich vorgesehenen Art und Weise deutlich mitgeteilt. Der Preis beinhaltet jeweils die gesetzliche Mehrwertsteuer.

10.3. Mit der Darstellung unseres Dienstleistungsangebots unterbreiten wir ein verbindliches Angebot zur Nutzung des kostenpflichtigen Service (u. a. Matching) von Crypto Cologne. Mit Anklicken des Buttons -Jetzt verbindlich kaufen- nimmst Du unser Angebot zur Nutzung des kostenpflichtigen Service (u.a. Matching) von Crypto Cologne an. Damit ist ein Vertrag wirksam zustande gekommen.

10.4. Sollte die Auftrags- / Bestellbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten der Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, ist Crypto Cologne zur Anfechtung berechtigt. Bereits erfolgte Zahlungen werden dem Nutzer dann unverzüglich erstattet.

10.5. Der Vertragstext wird nicht von Crypto Cologne gespeichert.

10.6 Nach Buchung der kostenpflichtigen Crypto Cologne Services wird der Zugang zu den kostenpflichtigen Bereichen / Inhalten für die Dauer der Laufzeit (beginnend mit dem Tag des Zahlungseinganges) durch Crypto Cologne freigeschaltet. Diese umfassen insbesondere die Kontaktdaten der Bewerber aus Unternehmersicht.



11. Rechteübertragung

11.1. Crypto Cologne bietet die Möglichkeit Bilder, Informationen und persönliche Daten zu erstellen und ins Crypto Cologne System zu integrieren.

11.2. Für die erstellten Inhalte trägt der Ersteller die alleinige Verantwortung.

11.3. Mit dem Einstellen von Bildern in Crypto Cologne überträgst Du Crypto Cologne unentgeltlich das zeitlich und räumlich unbeschränkte Recht, die hochgeladenen Bilder in allen Medien bei der Erbringung von Dienstleistungen und im Rahmen der Werbung im Internet, in sozialen Netzwerken (z.B. bei Facebook), auf Messen und Firmenveranstaltungen und bei Präsentationen zu nutzen, öffentlich zugänglich zu machen, öffentlich wahrnehmbar zu machen, öffentlich vorzuführen, wiederzugeben und zu verbreiten sowie diese zu vervielfältigen, zu bearbeiten, umzugestalten, zu verfremden, zu kürzen, zu teilen, auszuschneiden, mit anderen Bildern, Medien oder sonstigen Werken und Leistungen zu verbinden oder innerhalb anderer Bild-/Ton-/Datenträger zu verwenden, mitzuschneiden, zu unterbrechen, die Musik und/oder den Ton auszutauschen bzw. zu ändern, interaktive Elemente einzuführen sowie Dritten Sublizenzen zur Verwendung jedweden Umfangs einzuräumen.

11.4. Mit dem Einstellen von Inhalten, insbesondere von Bildern sowie verfassten / erstellten Informationen und persönlichen Daten und / oder sonstige Inhalte überträgst Du Crypto Cologne unentgeltlich das zeitlich und räumlich unbeschränkte Recht, diese Inhalte im Zusammenhang mit Crypto Cologne in allen Medien bei der Erbringung von Dienstleistungen und im Rahmen der Werbung im Internet, in sozialen Netzwerken (z.B. bei Facebook), auf Messen und Firmenveranstaltungen und bei Präsentationen zu nutzen, öffentlich zugänglich zu machen, öffentlich wahrnehmbar zu machen, öffentlich vorzuführen, wiederzugeben und zu verbreiten sowie diese zu vervielfältigen, zu bearbeiten, umzugestalten sowie Dritten Sublizenzen zur Verwendung jedweden Umfangs einzuräumen.

11.5. Diese Nutzung von Informationen, Bildern, sowie persönlichen Daten und / oder Inhalten durch Crypto Cologne kann jederzeit in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widersprochen werden. Im Falle eines Widerspruchs wird Crypto Cologne die betroffenen Inhalte umgehend löschen.

11.6. Mit Annahme dieser AGB stellst Du Crypto Cologne von allen Ansprüchen Dritter, insbesondere von Ansprüchen wegen Urheberrechts-, Markenrechts- und Persönlichkeits-rechtsverletzungen, die gegen Crypto Cologne im Zusammenhang mit den von Ihnen eingestellten Inhalten erhoben werden, auf erstes Anfordern hin frei. Das gilt nicht, wenn der Ersteller die Verletzung nicht zu vertreten hast. Crypto Cologne ist berechtigt, selbst geeignete Maßnahmen zur Abwehr von Ansprüchen Dritter vorzunehmen. Die Freistellung beinhaltet auch den Ersatz der Kosten, die Crypto Cologne durch die notwendige Rechtsverfolgung/-verteidigung entstehen.



12. Widerrufsbelehrung

12.1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

12.2. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Crypto Cologne (Crypto Cologne E-Mail: mail@cryptocologne.io) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

12.3. Folgen des Widerrufs

12.4. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei Crypto Cologne eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Crypto Cologne dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.



Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An: Crypto Cologne E-Mail: mail@cryptocologne.io

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

(*) Unzutreffendes streichen



12.5. Erlöschen des Widerrufsrechts

12.6. Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir mit der Ausführung des Vertrages begonnen haben, nachdem

12.7. 1. Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, und

12.8. 2. Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.



13. Laufzeit, Kündigung

13.1. Der Nutzungsvertrag läuft ab dem Zeitpunkt Deiner Buchung bis zur Beendigung der entsprechenden Laufzeit (Nutzungsdauer).

13.2. Während der Nutzungsdauer ist eine ordentliche Kündigung seitens des Nutzers ausgeschlossen.

13.3. Das Recht zur Sperrung des Crypto Cologne Benutzerkontos und zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt von den vorangegangenen Bestimmungen unberührt.



14. Hinweis gem. Art. 14 ODR-Verordnung

14.1. Kunden, die Verbraucher i.S.d. § 13 BGB sind, haben die Möglichkeit im Streitfall auf dem EU-Portal Ihr Europa (http://europa.eu/youreurope/ citizens/index_de.htm) ein Online-Schlichtungsverfahren unter Hinzuziehung einer anerkannten Schlichtungsstelle durchzuführen. Hierzu können sie sich der Online-Schlichtungs-Plattform der EU unter der URL: http://ec.europa.eu/ consumers/odr/ bedienen.

14.2. Das Online-Schlichtungsverfahren ist nicht zwingende Voraussetzung für das Anrufen zuständiger ordentlicher Gerichte, sondern stellt eine alternative Möglichkeit dar, Differenzen, die im Rahmen eines Vertragsverhältnisses auftreten können, zu beseitigen.

14.3. Sonstige nationale Vorschriften zur Durchführung von Schlichtungsverfahren bleiben von den vorstehenden Regelungen in Ziffer 10.1 und 10.2 unberührt. Wir weisen darauf hin, dass die unter http://ec.europa.eu/ consumers/odr vorgesehene Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online–Streitbeilegung (OS-Plattform) ggfs. noch nicht betriebsbereit zur Verfügung steht.

14.4. Unsere E-Mailadresse lautet: .com



15. ÄNDERUNG DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

15.1. Crypto Cologne ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Über solche Änderungen wird der Nutzer unverzüglich informiert.

15.2. Wenn der Nutzer den Änderungen nicht innerhalb von zwei Wochen, nachdem ihm diese angezeigt wurden, widerspricht, gelten die Änderungen als akzeptiert. Über diesen Umstand wird der Nutzer bei Ankündigung der Änderungen informiert.

15.3. Für den Fall, dass der Nutzer den Änderungen widerspricht, können er oder Crypto Cologne die Nutzung der Plattform sofort beenden.



16. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

16.1. Sollten Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Vielmehr gilt an Stelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des ursprünglichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Regelungslücken.

16.2. Im Geschäftsverkehr mit Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlich rechtlichem Sondervermögen gilt als Erfüllungsort und Gerichtsstand Köln, Deutschland, wenn nicht etwas anderes vereinbart wurde.



Wir bemühen uns, eine globale Community mit einheitlichen Standards zu schaffen. Allerdings sind wir dabei auch bestrebt, die lokalen Gesetze zu respektieren.


Die Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. - Mehr erfahren